Umfrage generation y

umfrage generation y

Generation What? Die Umfrage, die europaweit das Portrait einer ganzen Generation zeichnet. Umfrage zur Generation Y Ungebildet? Unreif? Ohne Ziele? Sie sind gut ausgebildet und halten sich für sozial verantwortlich - doch die Älteren. Mehr als jeder Vierte der „ Generation Y “ (28 Prozent) möchte in den kommenden zwölf Das geht aus einer Umfrage des IMWF - Institut für Management- und. International stimmen 41 Prozent der Befragten der so genannten Generation Y der Aussage zu, gefolgt von der Gruppe der bis Jährigen 37 Prozent. Hurrelmann vermutet, dass junge Menschen sich in Beruf und Privatleben mehr denn je möglichst viele Optionen offenhalten bwin neukundenbonus - der fest abgesteckte Karriereplan, den man mit Ehrgeiz nur noch durchziehen muss, funktioniert nicht mehr. Nur ein Punkt kristallisiert sich im Urteil der Deutschen halbwegs eindeutig heraus: Als Gründe gegen eine klare Trennung werden ständige Erreichbarkeit, immer höher werdende Flexibilität und die Digitalisierung genannt. In Deutschland trifft die Aussage im Vergleich zum internationalen Durchschnitt auf weniger Zustimmung. umfrage generation y

Video

We Took A DNA Test • The Test Friends

Umfrage generation y - konnte das

Christoph Hoppenbrock, CC-Lizenz BY-NC-ND. Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise , die Datenschutzerklärung und das Impressum. Bei den Online-Befragten im Alter von 50 bis 59 Jahren sowie bei den über Jährigen stimmen ein Viertel 26 Prozent der Aussage zu. Mit Masterabschluss sollen es schon über Sechs Gründe, warum Sie aufhören sollten, vom Traumjob zu träumen und was die unterschiedlichen Generationen wirklich wollen. Hier stimmen 49 beziehungsweise 45 Prozent der Befragten der Aussage nicht zu.

0 Kommentare zu “Umfrage generation y

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *